Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über uns

Dornebüll ist bekannt seit 1460 aus dem bischhöflichen Register. Das damalige Dorf lag zwischen Seeth und Schwabstedt und ist bei der "Großen Mandränke" völlig zerstört worden.

In den späten 60iger Jahren entstand hier ein landwirtschaftlicher Aussiedlungsbetrieb.

Im Jahre 2008  kauften wir "Familliie Meves" das Anwesen, welches in der Eider- Treene- Sorgeniederung auf Nachbarschaft mit dem ca. 400 ha großen Seether Ostermoor liegt.

Typisch für die markante Gegend ist die Vielzahl an wild lebenden Tieren in dem angrenzenden Naturschutzgebiet sowie die unterschiedliche Landschaftsgestaltung.

Zu unserem Team gehören neben unseren Kindern viele verschiedene Tierrassen. Wir garantieren höchstmögliche Harmonie zwischen Mensch, Tier und Natur.                                                                                                                                                       So kann man bei uns die Natur auf dem Pferderücken oder die Idylle am Angelteich genießen. Highlight jedes Jahr ist das Froschkonzert, welches an schönen Sommertagen zu hören ist.

 Unser Angebot umfasst:

Reitunterricht, Reitbeteiligungen ohne Alterseinschränkung; Urlaub mit dem eigenen Pferd; Wander- /Reitstation in der Eider-Treene-Sorge-Niederung; Einstellerboxen mit täglichem Auslauf.

Von Mai bis Oktober: Kindergeburtstage, Grillen, schlafen im Heu / Stroh e.t.c.

Haus- und Nutztiere ganz nah erleben für Kindergärten und Schulklassen.

 

Info´s  auf Anfrage

Tel: 04884 909095 od. 0179 9445020